Räuchern

Alle Ereignisse und Emotionen im Hier und Jetzt sowie in der Vergangenheit hinterlassen Schwingungen. Es bedeutet, was mal gewesen war, ist zwar als Bild nicht mehr sichtbar, doch die Energie kann bleiben! Sprichwörtlich sagt man: „Hier herrscht dicke Luft“, wenn man Wohnungen oder Geschäftsräume antrifft, an denen z.B. aggressive Emotionen gelebt wurden. Auch alte Seelen können sich als Störfelder bemerkbar machen! Hierbei kann das Räuchern eine sehr positive Veränderung herbeiführen! Zum Ausräuchern und Neutralisieren solch schwerer Energien bevorzuge ich weißen Salbei und zum Auffrischen von positiven Liebesenergien, reinen Rosen-Weihrauch. Begleitend setze ich Mantras der Liebe und des Friedens ein, sowie Zimbeln, Glocken und Klangschalen. Eine Haus oder Wohnungsräucherung empfehle ich immer, bei einem Wohnungswechsel, oder wenn ein Neubeginn ansteht, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen. In Geschäftsräumen, wenn der Erfolg ausbleibt. In beiden Fällen betreue ich Sie gerne!